Anzeige
Promiflash Logo
Letzter Fall: Rick Okon verlässt den Dortmunder "Tatort"Getty ImagesZur Bildergalerie

Letzter Fall: Rick Okon verlässt den Dortmunder "Tatort"

3. Dez. 2023, 14:06 - Simo Hanzlik

Die Fans müssen sich schon bald von einem Kommissar verabschieden! In den vergangenen Jahren ging der deutsche Schauspieler Rick Okon (34) in seiner Rolle als Jan Pawlak im Dortmunder Tatort auf Verbrecherjagd. Gemeinsam mit den Ermittlern Peter Faber (Jörg Hartmann, 54) und Rosa Herzog (Stefanie Reinsperger, 35) löste Jan so einige Fälle. Doch bald verlässt er das Kommissariat: Der Darsteller Rick hängt seinen "Tatort"-Job an den Nagel!

Sein "Tatort"-Aus gibt Rick jetzt gegenüber WDR bekannt. "Nach 13 Dortmunder Tatorten heißt es für mich, Abschied zu nehmen", betont der 34-Jährige. Der Fall namens "Cash", für den Rick ein letztes Mal am Set stand, soll am 18. Februar 2024 ausgestrahlt werden. Die Rolle soll nach aktuellem Stand nicht ersetzt werden. Somit stehen Jörg und Stefanie in Zukunft wohl als Duo vor der Kamera.

Es ist allerdings nicht der erste Abschied, den die Fans der "Tatort"-Ausgabe aus Dortmund verkraften müssen. Anfang 2022 war die letzte Folge mit der beliebten Ermittlerin Martina Boenisch (Anna Schudt, 49) über die TV-Bildschirme geflimmert. Die Kommissarin war damals den Serientod gestorben.

Getty Images
Jörg Hartmann, "Tatort"-Schauspieler
Getty Images
Rick Okon im Oktober 2018 in Cannes
Getty Images
Anna Schudt im Januar 2019
Werdet ihr Rick beim "Tatort" vermissen?131 Stimmen
119
Ja, total. Ich mochte ihn als Kommissar sehr gerne.
12
Nee, nicht so. Da mag ich andere Kommissare lieber.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de