Anzeige
Promiflash Logo
Alle wichtigsten Details: BTS sind erst mal bei der Armee!Getty ImagesZur Bildergalerie

Alle wichtigsten Details: BTS sind erst mal bei der Armee!

6. Dez. 2023, 13:12 - Marlene Windhoefer

Der Abschied rückt näher. Ende 2022 trat mit Jin (31) als Erster von BTS seinen Dienst beim Militär an. Auf ihn folgten die Mitglieder J-Hope (29) und Suga (30). Mit RM (29), V (27), Jimin (28) und Jungkook (26) blieben nur noch vier Lieblinge der südkoreanischen Boygroup übrig. Zuletzt glänzte besonders Jungkook mit seinem Soloalbum "Golden" und machte sogar mit Usher (45) gemeinsame Sache. Doch schon in wenigen Tagen müssen auch die restlichen vier zur Armee. Das gilt es diesbezüglich zu wissen!

Ende November meldete sich BIGHIT Music mit einem Statement zu Wort – und ohne es zu lesen, vermuteten die Fans wohl bereits, was die Stunde schlug. In den nächsten zwei Jahren müssen sie auch auf RM, V, Jimin und Jungkook verzichten. "Wir bitten euch RM, Jimin, V und Jungkook auch weiterhin zu unterstützen, bis sie ihren Militärdienst beendet haben und sicher zurückgekehrt sind", erklärte das Management von BTS. Demnach werden am 11. Dezember RM und V einzeln dem Rekruten-Trainingszentrum beitreten. Jimin und Jungkook beginnen hingegen am 12. Dezember zusammen mit der Einarbeitung.

Des Weiteren bat die Musikagentur die Unterstützer der Jungs der Einberufungszeremonie fernzubleiben. "Die Einberufungszeremonie ist nur für das Militärpersonal und die Familien gedacht", heißt es in einer aktuellen Erklärung. Das sei so entschieden worden, um Menschenansammlungen zu vermeiden. Jin kehrt im Sommer 2024 als Erster vom Wehrdienst zurück. BTS kommt voraussichtlich um 2025 erst wieder als Gruppe zusammen.

Getty Images
Die BTS-Stars Namjoon und Jimin bei den Grammy Awards 2022
Getty Images
Die BTS-Mitglieder V, Suga, Jin, Jungkook, RM, Jimin und J-Hope
Getty Images
BTS-Mitglied Jin im April 2022
Wie findet ihr es, dass BTS nun erst mal von der Bildfläche verschwinden?224 Stimmen
145
Total komisch, daran muss man sich als Fan erst noch gewöhnen.
79
Nicht weiter wild – sie kommen ja wieder!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de