Anzeige
Promiflash Logo
Etwa nachgeholfen? Oprah Winfrey reagiert auf DiätgerüchteGetty ImagesZur Bildergalerie

Etwa nachgeholfen? Oprah Winfrey reagiert auf Diätgerüchte

7. Dez. 2023, 5:00 - Jil Schirrwitz

Oprah Winfrey (69) zog die Blicke auf sich! Die wohl bekannteste Moderatorin im US-amerikanischen Fernsehen kämpft seit Jahrzehnten mit ihrem Gewicht. Während der vergangenen Monate hat die Moderatorin sichtlich abgenommen. Auch auf einem Event vor wenigen Tagen zeigte sie stolz ihre erschlankte Figur. Doch Fans vermuten, dass sie Medikamente zu Hilfe nimmt. Jetzt äußert sich Oprah zu den wilden Gerüchten!

Während einer Podiumsdiskussion mit dem Titel "The Life You Want Class: The State of Weight" sprach die Talkshow-Legende über ihre Herausforderungen in puncto Körperbild: "Sie alle wissen, dass ich die meiste Zeit meines Lebens auf dieser Reise war. Mein Höchstgewicht betrug 107,5 Kilo", berichtete sie. In diesem Zusammenhang sprach sie auch über die Einnahme von Ozempic, das derzeit in Hollywood ein beliebtes Mittel zur Gewichtsabnahme ist. Sie betonte: "Ich muss das aus eigener Kraft schaffen, denn wenn ich das Medikament nehme, wäre das der einfache Ausweg!"

Bei der Diskussion offenbarte Oprah zudem, dass sie je nach aktuellem Gewicht von ihren Mitmenschen anders wahrgenommen und behandelt wurde. "Diese Welt hat die Menschen schon immer wegen ihres Übergewichts beschämt", beklagte sie. Die Moderatorin gab zudem zu bedenken: "Sollten wir nicht alle den Körper, in dem wir uns befinden, einfach mehr akzeptieren?"

Getty Images
Oprah Winfrey, November 2023
Getty Images
Oprah Winfrey im September 2022
Getty Images
Oprah Winfrey im Jahr 2018
Glaubt ihr, dass Oprah die Medikamente zum Abnehmen nimmt?224 Stimmen
66
Auf keinen Fall! Sie ist dafür zu vernünftig!
158
Ja, sie hat wirklich viel abgenommen.…


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de