Anzeige
Promiflash Logo
Moderator provoziert Auftritt von Oliver Pocher und Ex AmiraActionPressZur Bildergalerie

Moderator provoziert Auftritt von Oliver Pocher und Ex Amira

9. Dez. 2023, 20:30 - Ronja Hetland

Damit haben die beiden wohl nicht gerechnet. Seit Monaten sorgen Oliver (45) und Amira Pocher (31) für reichlich Schlagzeilen mit ihrer Trennung. Obwohl sie zunächst noch gut miteinander auszukommen schienen, sind sie mittlerweile nicht mehr so gut aufeinander zu sprechen. Zu der heutigen "Ein Herz für Kinder"-Gala sind die Moderatorin und der Komiker beide eingeladen – und werden von Moderator Johannes B. Kerner zu einem gemeinsamen Auftritt gezwungen!

Im Saal der Gala sitzen die Noch-Eheleute eigentlich relativ weit auseinander. Doch Johannes schafft es, sie für den guten Zweck wieder zu vereinen. Erst holt er sich Amira, dann geht er zu Olli rüber und motiviert sie dazu, gemeinsam die Spendenhotline vorzutragen. Das will aber nicht so recht klappen – der 45-Jährige sagt die Nummer dann kurzerhand alleine auf. Wie Fotos zeigen, die Bild vorliegen, scheint die Brünette davon ziemlich genervt gewesen zu sein. "War ja klar", meint sie zur Aktion ihres Ex' schlicht.

Zuletzt soll sich die Beziehung der beiden wieder ein wenig gebessert haben. Wir haben jetzt den gröbsten Teil der Trennung hinter uns", verriet Olli im Podcast "Die Pochers – frisch recycelt", den er neuerdings mit seiner Ex-Frau Sandy Meyer-Wölden (40) führt. Mit dem Model ist der Comedian auch zur Gala gefahren und hat auf dem roten Teppich für einige Fotos posiert.

Getty Images
Oliver Pocher bei "Ein Herz für Kinder", Dezember 2016
ActionPress/AEDT
Amira Pocher bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala 2023
AEDT
Sandy Meyer-Wölden und Oliver Pocher bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala 2023
Wie sagt ihr zu dem gemeinsamen Auftritt?2904 Stimmen
377
Top! Es ist schön zu sehen, dass sie trotz Trennung zusammenarbeiten können.
2527
Na ja, es wirkt eher aufgesetzt und unangenehm.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de