Anzeige
Promiflash Logo
Kyles Richards' Ex Maurico bekam Nachrichten von FrauenGetty ImagesZur Bildergalerie

Kyles Richards' Ex Maurico bekam Nachrichten von Frauen

13. Jan. 2024, 9:36 - Antonija Rozic

Es war ein Streitpunkt in ihrer Ehe. Kyle Richards und Mauricio Umansky waren 27 Jahre verheiratet, bis sie nach vielen Gerüchten im vergangenen Juli ihre Trennung verkündeten. Über das Beziehungs-Aus mit dem Immobilienmakler sprach die vierfache Mutter offen in der Realityshow The Real Housewives of Beverly Hills. In einer neuen Episode der Sendung verrät Kyle, dass andere Frauen ständig ihren Mauricio kontaktiert hatten.

Die neueste Folge von "The Real Housewives of Beverly Hills" thematisierte die Ehekrise von Kyle und ihrem damaligen Partner. Als sie noch zusammenwaren, kam es diesbezüglich zu Diskussionen. "Mo bekommt eine Menge DMs von Frauen. Es ist ihnen egal, dass er verheiratet ist, und sie sind immer die Aggressoren", regte sich Kyle auf. Die 55-Jährige erklärte, dass Mauricio Fotos von anderen Frauen gelikt habe, was für sie ein absolutes No-Go in einer Beziehung sei.

Getrennte Wege zu gehen, war für die beiden keineswegs eine leichte Entscheidung. Auch wenn Kyle und Mauricio kein Paar mehr sind, hegen sie noch immer viele Gefühle füreinander. "Wir lieben uns. Wir gehen zur Therapie. Wir wollen beide, dass der andere glücklich ist", schilderte Kyle im Gespräch mit Us Weekly.

Getty Images
Mauricio Umansky und Kyle Richards bei den People's Choice Awards 2019
Getty Images
Kyle Richards und Mauricio Umansky bei einem Event, 2013
Getty Images
Kyle Richards, Reality-TV-Star
Was haltet ihr davon, dass andere Frauen Mauricio kontaktiert haben?50 Stimmen
15
Ich finde, dass Kyle übertrieben hat. Das war ja nicht Mauricios Schuld.
35
Ich verstehe Kyles Wut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de