Anzeige
Promiflash Logo
Nach Tod der Tochter: Ashley Cain ist wieder Vater gewordenCollage: InstagramZur Bildergalerie

Nach Tod der Tochter: Ashley Cain ist wieder Vater geworden

18. Jan. 2024, 15:41 - Kelly Lötzsch

Ashley Cain (33) hat wieder Grund zur Freude. Der Fußballer musste vor rund zwei Jahren einen schweren Verlust verkraften: Seine Tochter Azaylia, die er mit seiner Ex Safiyya Vorajee (36) bekommen hatte, verstarb nur wenige Monate nach der Geburt an Leukämie. Der Geburt seines zweiten Kindes blickte der Sportler daher mit gemischten Gefühlen entgegen. Nun ist es aber so weit: Ashleys zweites Kind hat das Licht der Welt erblickt.

Auf Instagram teilt der Brite einen ersten Schnappschuss seines kleinen Sohnes. "Ich werde dich lieben, schätzen, führen und beschützen, von ganzem Herzen, für den Rest meines Lebens. Und du wirst den schönsten Schutzengel haben, den der Himmel hat, der über dich wacht", findet Ashley emotionale Worte und gedenkt damit auch seiner verstorbenen Tochter. Außerdem verrät er den Namen seines neuen Schützlings: Aliyas Diamond Cain.

Vor der Geburt hatte Ashley bei "Good Morning Britain" noch zugegeben, dass er Schuldgefühle habe, wieder Vater zu werden. "Ich fühle mich ein wenig schuldig gegenüber Azaylia. Ich hätte nicht erwartet, dass dies der Fall sein würde", erklärte er. Nachdem er von den Babynews erfahren hatte, war er aber direkt zu dem Grab seiner Tochter gefahren, um ihr davon zu erzählen.

Instagram / mrashleycain
Ashley Cain und seine Tochter Azaylia
Instagram / mrashleycain
Ashley Cains Sohn Aliyas Diamond Cain
Instagram / mrashleycain
Ashley Cain am Grab seiner Tochter Azaylia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de