Anzeige
Promiflash Logo
Jonathan Majors findet nach Schuldspruch Zuflucht bei GottGetty ImagesZur Bildergalerie

Jonathan Majors findet nach Schuldspruch Zuflucht bei Gott

30. Jan. 2024, 11:48 - Shannon Lang

Er findet Zuflucht im Glauben! Anfang 2023 hatte Grace Jabbari ihren Ex Jonathan Majors (34) wegen Körperverletzung und Belästigung angezeigt. Im Dezember wurde der Schauspieler schließlich in beiden Fällen für schuldig befunden. Im Anschluss an das Urteil folgten für den "Creed"-Darsteller auch einige berufliche Konsequenzen. Doch von all der Negativität lässt er sich nicht herunterziehen: Jonathan fühlt sich seit dem Schuldspruch Gott sehr nahe.

Im Interview mit TMZ spricht der 34-Jährige über die Zeit nach dem Gerichtsurteil. Trotz der schweren Phase, in der er sich momentan befinde, wolle er sich auf den Glauben und das Gebet verlassen, um in dieser dunklen Zeit etwas Zuversicht zu bekommen. "Gott ist gut", sagt Jonathan schlicht.

Der Glaube könnte momentan so etwas wie ein Zufluchtsort für den US-Amerikaner sein. Aufgrund seines Schuldspruchs verlor er mehrere Jobs. Eigentlich sollte Jonathan die Rolle des Basketballstars Dennis Rodman (62) in dem Film "48 Hours in Vegas" übernehmen. Doch wie The Wrap berichtete, habe die Produktionsfirma Lionsgate entschieden, den Film nicht mehr umzusetzen. Diese Entscheidung soll aufgrund von Jonathans Verurteilung getroffen worden sein.

Getty Images
Jonathan Majors
Getty Images
Jonathan Majors, Schauspieler
Getty Images
Jonathan Majors im Februar 2023
Wie findet ihr es, dass Jonathan offen zu seinem Glauben steht?32 Stimmen
20
Ich finde es gut, dass er dort Zuflucht findet.
12
Na ja, der wird ihm vermutlich auch nicht helfen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de