Anzeige
Promiflash Logo
Hat Miranda Kerr nur um fünf Uhr morgens Zeit für sich?Instagram / mirandakerrZur Bildergalerie

Hat Miranda Kerr nur um fünf Uhr morgens Zeit für sich?

7. Feb. 2024, 19:54 - Mary-Lou Künzel

Miranda Kerr (40) ist eine viel beschäftigte Frau! Das ehemalige Victoria's Secret Model ist seit mehreren Jahren Mutter von drei Kindern. Während der Beziehung mit ihrem Ex Orlando Bloom (47) kam Sohnemann Flynn auf die Welt. Mit Ehemann Evan Spiegel (33) freute sie sich bereits über zwei weitere Jungs – das vierte Söhnchen ist gerade auf dem Weg. Um ein wenig Zeit für sich zu genießen, beginnt die Dreifachmutter ihren Tag um fünf Uhr morgens!

Im "The Village"-Podcast erzählt die Australierin nun von ihrem alltäglichen Rhythmus. "Normalerweise wache ich um fünf Uhr auf, sodass ich anderthalb Stunden Zeit habe, bis meine Kinder aufwachen. Ich kann in dieser Zeit auftanken", erklärt sie. So habe die Beauty genug Zeit für eine 20-minütige Meditation, ein Bad zu nehmen oder zu tun, was immer ihrem Körper guttue. "Sich Zeit für sich selbst zu nehmen, auf seinen Körper zu hören und der Selbstfürsorge Priorität einzuräumen, ist wichtig, um sich am besten zu fühlen", betont Miranda.

In ihrer Rolle als Mutter scheint die 40-Jährige richtig aufzugehen. Wie sehr sie es liebt, machte sie einst im Interview mit People deutlich: "Ich bin sehr dankbar, dass ich drei so gutherzige und höfliche Jungs habe. Sie haben alle drei unterschiedliche Persönlichkeiten und jeder von ihnen bringt etwas ganz Einzigartiges mit sich."

Instagram / mirandakerr
Miranda Kerr und Evan Spiegel, Oktober 2023
Instagram / mirandakerr
Miranda Kerr
Getty Images
Miranda Kerr, Model
Was haltet ihr davon, dass Miranda um fünf Uhr aufsteht?184 Stimmen
59
Ich finde es übertrieben!
125
Ich finde es bewundernswert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de