Anzeige
Promiflash Logo
Kollege verstorben: Sylvester Stallone wirkt sehr betrübtBrosNYC / Backgrid / ActionPressZur Bildergalerie

Kollege verstorben: Sylvester Stallone wirkt sehr betrübt

8. Feb. 2024, 11:48 - Paulina Rohmann

Sylvester Stallone (77) verkraftet einen Verlust. Seit vergangener Woche betrauert der Actionheld seinen Kollegen und Freund Carl Weathers (✝76). Der Schauspieler und Sportler verstarb am 1. Februar mit 76 Jahren. Gemeinsam hatten die beiden US-Amerikaner oft vor der Kamera gestanden, vor allem für die "Rock"-Filmreihe – und waren so auch privat zusammengewachsen. Und der Tod seines Weggefährten scheint Sylvester ganz schön mitzunehmen...

Erste Fotos zeigen den Filmemacher in New York. Gemeinsam mit seiner Familie besuchte Sylvester dort die "The Kelly Clarkson Show", um seine Reality-TV-Serie zu promoten. Unterwegs im Big Apple wirkte der fünffache Vater aber nicht besonders fröhlich – gerade so konnte er sich ein leichtes Lächeln für die Paparazzi abringen.

Nach Carls Tod hatte sich seine Freund auch mit einigen emotionalen Worten gemeldet. "Er war absolut brillant, seine Stimme, seine Größe, seine Kraft, seine athletischen Fähigkeiten, aber noch wichtiger ist sein Herz, seine Seele", hatte er von dem verstorbenen Multitalent geschwärmt.

Getty Images
Sylvester Stallone und Carl Weathers, Schauspieler
BrosNYC / Backgrid / ActionPress
Sylvester Stallone im Februar 2024 in New York
Getty Images
Carl Weathers und Sylvester Stallone, Schauspieler
Denkt ihr, Sylvester wirkt wegen Carl so betrübt?81 Stimmen
77
Ja, das macht ihm sicher zu schaffen.
4
Nein, das hat andere Gründe.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de