Anzeige
Promiflash Logo
Was halten die ehemaligen GNTM-Girls von der neuen Staffel?ProSiebenZur Bildergalerie

Was halten die ehemaligen GNTM-Girls von der neuen Staffel?

10. Feb. 2024, 14:00 - Shannon Lang

Wie kommt das neue Konzept bei den ehemaligen Teilnehmern an? In wenigen Tagen geht Germany's Next Topmodel in eine neue Runde. In diesem Jahr dürfen erstmals auch Männer teilnehmen, weswegen es auch gleich zwei Sieger geben wird – einen weiblichen und einen männlichen. Das neue Konzept sorgt bislang für ordentlich Gesprächsstoff. Was halten ehemalige GNTM-Girls eigentlich von der neuen Staffel?

"Ich finde das sehr cool. Ich bin nur mal gespannt, wie das dann im Zusammenspiel funktionieren wird und wie sie die einzelnen Aufgaben meistern", erzählt Vivien Blotzki, die Siegerin der vergangenen Staffel auf dem "Mates Date – Doing The Lit Social Media Shit"-Event gegenüber Promiflash. Sie sei zuversichtlich, dass das Konzept ein voller Erfolg werde. Der Meinung ist auch Klaudia Giez (27): "Ich hoffe, dass die neue Staffel vielseitig wird – wird sie ja auch, weil Männer mitmachen – aber vielleicht gibt es auch andere Challenges oder die ein oder andere Romanze."

Ein Kandidat, der einen Blick hinter die Kulissen der diesjährigen Staffelwerfen konnte, ist Jonathan Steinig (28). Der Influencer sei in der engeren Auswahl gewesen, doch es habe letztendlich nicht geklappt. Das Model stehe dem Konzept aber positiv gegenüber. "Ich finde es mega und ich bin gespannt, was da so auf uns zukommt", verrät er im Promiflash-Interview. Jona könnte sich vorstellen, nächstes Jahr noch mal bei der Castingshow mitzumachen.

ProSieben / Sven Doornkaat
Vivien Blotzki beim GNTM-Covershoot 2023
ActionPress
Klaudia Giez im Februar 2024 in Berlin
Instagram / jonasteinig
Jonathan Steinig, Model
Was haltet ihr von der neuen GNTM-Staffel?108 Stimmen
64
Ich freue mich sehr darauf!
44
Na ja, ich stehe dem Konzept kritisch gegenüber.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de