Promiflash Logo
Michael Schumachers Familie versteigert seine teuren UhrenGetty ImagesZur Bildergalerie

Michael Schumachers Familie versteigert seine teuren Uhren

12. Mai 2024, 15:06 - Shannon Lang

Seit Michael Schumachers (55) Unfall vor rund zehn Jahren ist fast nichts über den Gesundheitszustand des ehemaligen Rennfahrers bekannt. Nun macht seine Familie mit einer Auktion auf sich aufmerksam. Wie Bunte berichtet, werden am 13. Mai acht von Michaels Uhren versteigert. Dabei handelt es sich um besonders teure und seltene Stücke, denn der einstige Formel 1 Fahrer war ein bekennender Uhrenliebhaber und ließ sich manche Stücke extra anfertigen. Warum Michaels Familie die Schmuckstücke versteigert, ist nicht bekannt. Seine Frau Corinna (55), Tochter Gina-Maria (27) und Sohn Mick (25) seien zur Auktion eingeladen. Ob sie kommen, ist unklar.

Anlässlich des zehnten Jahrestags von Michaels Unfall zollte ihm seine Familie im Dezember vergangenen Jahres Tribut. "Eine Inspiration für so viele. Sicherlich für uns", schrieb die Stiftung "Keep Fighting Foundation" auf der Social-Media-Plattform X. Diese wurde von Michaels Familie in seinem Namen ins Leben gerufen. Dazu kommentierten sie noch die Hashtags #KeepFightingMichael und #KeepFighting, also "Kämpfe weiter, Michael" und "Weiterkämpfen".

Am 29. Dezember 2013 veränderte sich Michaels Leben komplett. Damals war der frühere Rennfahrer bei einem Ski-Unfall verunglückt. "Michael ist bei einem privaten Skitrip in den französischen Alpen auf den Kopf gestürzt. Er wurde ins Krankenhaus gebracht und wird medizinisch professionell versorgt", sagte damals seine Sprecherin Sabine Kehm.

Michael Schumacher im September 2009
Getty Images
Michael Schumacher im September 2009
Michael Schumacher, deutscher Formel-1-Star
Getty Images
Michael Schumacher, deutscher Formel-1-Star
Denkt ihr, Michaels Familie äußert sich noch dazu, warum die Uhren verkauft werden?
98
1016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de