Promiflash Logo
Sechs Tage vor Geburt: Chryssanthi Kavazi hatte RingelrötelnInstagram / chriss_crossZur Bildergalerie

Sechs Tage vor Geburt: Chryssanthi Kavazi hatte Ringelröteln

16. Mai 2024, 15:06 - Michelle Marie Nuhn

Chryssanthi Kavazi (35) hatte zuletzt für besorgniserregende News gesorgt. Nachdem sie gerade erst ihr zweites Kind auf die Welt gebracht hatte, war es überraschend ruhig um sie geworden. Der Grund: Der GZSZ-Star habe seit Längerem mit seiner Gesundheit zu kämpfen gehabt. Obwohl es ihrem Spross in dieser Zeit gutgegangen sein soll, konnte dies nicht von der frischgebackenen Zweifachmama behauptet werden. "Kurze Zusammenfassung: Ich habe mich sechs Tage vor der Geburt leider mit Ringelröteln angesteckt", berichtet Chryssanthi in ihrer Instagram-Story und ergänzt: "Was nicht so ohne war."

Vor allem in den ersten zwanzig Schwangerschaftswochen sei die Erkrankung eine große Gefahr für die Mutter sowie das ungeborene Kind. Zwar war das nicht der Fall bei der Schauspielerin, jedoch soll das Ganze nicht ganz spurlos an ihr vorbeigegangen sein. Dadurch, dass sie sich so kurz vor der Entbindung ansteckte, habe es ihr "Immunsystem und [ihren] Körper einfach so zerlegt", wie Chryssanthi weiter erklärt. Aus diesem Grund habe sie die Geburt in einem geschwächten Zustand bewerkstelligen müssen. "Ich war dann noch anderthalb Wochen im Krankenhaus [...], mit fast 40 Grad Fieber, keiner wusste so richtig, was los ist." Und damit nicht genug: Denn zusätzlich zu den Ringelröteln fing sich die Familienmama noch einen bakteriellen Infekt ein. Dabei immer an ihrer Seite: Ihr Liebster Tom Beck (46). "Bester Ehemann und bester Papa ever", schwärmt die 35-Jährige deswegen abschließend.

Bereits zuvor hatte sich das Management des Serienstars mit einem offiziellen Statement zu seinem aktuellen Gesundheitsstatus an die Öffentlichkeit gerichtet. Dabei bekam die Community vor allem die langersehnte Entwarnung. In der Mitteilung gegenüber RTL hieß es vor wenigen Tagen unter anderem: "Chryssanthis kleiner Tochter geht es gut und auch sie selbst ist endlich auf dem Weg der Besserung nach einer länger anhaltenden Grippe."

Chryssanthi Kavazi im September 2023
Instagram / chriss_cross
Chryssanthi Kavazi im September 2023
Chryssanthi Kavazi, Schauspielerin
Instagram / chriss_cross
Chryssanthi Kavazi, Schauspielerin
Wie findet ihr es, dass Chryssanthi sich nun selbst zu Wort meldet?
94
500


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de