Promiflash Logo
Nach Liebestrip: Hat Taylor Swift etwa einen Knutschfleck?Getty ImagesZur Bildergalerie

Nach Liebestrip: Hat Taylor Swift etwa einen Knutschfleck?

- Anna Seebauer

Er kann scheinbar nicht genug von ihr bekommen! Derzeit tourt Taylor Swift (34) durch Europa – und ihr Schatz Travis Kelce (34) ist mit von der Partie. Zwischen den Konzerten finden die beiden auch immer wieder Zeit für Zweisamkeit: So genossen sie vor wenigen Tagen ein romantisches Dinner am Comer See. Gerade erst stand die Sängerin in Schweden auf der Bühne und dabei stach ihren Swifties vor allem eins ins Auge: Am Hals der "Love Story"-Interpretin prangt ein auffälliger roter Fleck. Hat Travis ihr etwa einen Knutschfleck verpasst? Aufnahmen des auffälligen Flecks wurden unter anderem von TMZ veröffentlicht.

Die Ausnahmekünstlerin und der Footballspieler sind seit dem vergangenen Sommer ein Paar. Wie verliebt sie ineinander sind, beweisen ihre zahlreichen öffentlichen Auftritte. Taylor besuchte unter anderem einige Spiele des Sportlers und feuerte ihn von der Tribüne aus an. Auch beim Finale des Super Bowls war sie natürlich vor Ort und belohnte den Tight End am Ende vor versammelter Mannschaft mit einem Siegeskuss.

Obwohl Taylor in der Beziehung mit Travis überglücklich zu sein scheint, sollen sie auch Zweifel plagen. "Sie will ein Happy End mit Travis, aber sie macht sich Sorgen, dass es mit ihm schiefgehen könnte", verriet eine Quelle im Gespräch mit Page Six. "Travis war noch nie mit einem Promi zusammen und sie ist eine der berühmtesten Frauen der Welt", erklärte der Insider und fuhr fort: "Im Moment genießt er alles und sie hofft, dass das auch so bleibt."

Travis Kelce und Taylor Swift im Jahr 2024
Getty Images
Travis Kelce und Taylor Swift im Jahr 2024
Taylor Swift und Travis Kelce in New York, Oktober 2023
ActionPress/Backgrid
Taylor Swift und Travis Kelce in New York, Oktober 2023
Glaubt ihr, dass der Fleck an Taylors Hals ein Knutschfleck ist?
95
31


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de