Promiflash Logo
"Zusammengebrochen": So gewann Eddie Redmayne seinen Oscar!Getty ImagesZur Bildergalerie

"Zusammengebrochen": So gewann Eddie Redmayne seinen Oscar!

- Julia Geißenhöner

In "Die Entdeckung der Unendlichkeit" spielte Eddie Redmayne (42) das Physikgenie Stephen Hawking (✝76). Für seine außergewöhnliche Leistung, den Wissenschaftler darzustellen, erhielt der gebürtige Brite 2015 seinen ersten Oscar! Während eines Live-Interviews für den Podcast "Happy Sad Confused" erzählte der Schauspieler, wie er das geschafft hat. Denn laut Eddie hat er den berühmten Award nicht bekommen, weil er so gut schauspielern kann. "Schon am ersten Drehtag war ich so unglaublich nervös, dass ich davor nicht eine Minute Schlaf bekommen habe. Die Müdigkeit war so überwältigend. Und ich musste eine sehr emotionale Szene drehen, obwohl ich so müde war. Als der Produzent mich dann ein wenig angestupst hat, bin ich einfach zusammengebrochen. Das war echt hilfreich. Ich glaube, deswegen habe ich den Oscar gewonnen", erinnerte er sich.

Obwohl Eddie seinen Erfolg seiner Nervosität zuschreibt, kann man seine harte Arbeit trotzdem nicht in den Hintergrund schieben. Stephen Hawking litt seit seinem 21. Lebensjahr an einer besonderen Art von ALS. Dadurch war er später an einen Rollstuhl gebunden und konnte sich nur noch dank eines Computers verständigen. Um die Bewegungen des berühmten Physikers naturgetreu nachstellen zu können, arbeitete Eddie mit einem Bewegungsspezialisten zusammen, der normalerweise Zombies choreografiert! "Ich musste meinen Körper wie ein Tänzer trainieren. Aber statt meine Muskeln zu strecken, musste ich sie eher verkürzen", erzählte der Schauspieler damals The Mirror.

In den Jahren nach dem biografischen Film schnappte sich Eddie noch viele weitere große Rollen. Er spielte zum Beispiel die transsexuelle Frau Lily Elbe in "The Danish Girl" und den beliebten Zauberer Newt Scamander in der "Fantastische Tierwesen"-Reihe! Im Moment konzentriert er sich allerdings lieber auf echte Theaterstücke: Als Teil des Stückes "Cabaret" spielt er gerade am Broadway und ist sogar für einen Tony Award nominiert!

Eddie Redmayne, Oscars 2015
Getty Images
Eddie Redmayne, Oscars 2015
Eddie Redmayne in "Fantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen"
Wiese/face to face
Eddie Redmayne in "Fantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen"
Was denkt ihr über Eddies Erzählung zur Vorbereitung auf den Film?
107
5


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de