Promiflash Logo
Die GNTM-Kandidaten liefern beim großen Covershooting ab!ProSieben/Sven DoornkaatZur Bildergalerie

Die GNTM-Kandidaten liefern beim großen Covershooting ab!

- Ronja Hetland

Für die Germany's Next Topmodel-Kandidaten steht heute das wichtigste Fotoshooting der gesamten Staffel an. Sie schießen heute die Coverbilder für die deutsche Harper's Bazaar! Zum ersten Mal wird es für die zwei Gewinner auch zwei Magazincovers geben. Und nicht nur das: Es ist auch das erste Mal, dass ein Mann die Zeitschrift zieren wird – etwas ganz Besonderes, wie Chefredakteurin Kerstin Schneider verkündet. Gekleidet in klassische Looks posieren die Models vor einer malerischen Kulisse. Direkt zu Beginn steht Fabienne vor der Kamera und kann bei Heidi (50) und Kerstin erst nicht sehr punkten, sie posiere zu steif. Anders sieht es bei Frieder und Xenia aus – sie scheinen die zwei Profis direkt in den Bann zu ziehen. "Du hast das sehr gut gemacht und du bist vor allen Dingen wunderschön und hast ein so fotogenes Gesicht", meint die Journalistin zu der Studentin. Aber auch Grace, Armin, Linus und Jermaine können mit ihren Fotos punkten.

Bei den Zwillingen Lukas und Julian entscheidet Modelmama Heidi kurzerhand, dass ihr einer der beiden auf dem Cover nicht reicht. Die Brüder dürfen zusammen shooten und werden von nun an als Team gewertet. Anschließend ist Lea an der Reihe: Sie habe viel geübt und ist sich ziemlich sicher in ihren Posen. Das merken auch Heidi und Kerstin. "Ich bin megahappy!", betont die Chefredakteurin begeistert. Kadidja kann sie danach hingegen nicht komplett von sich überzeugen: "Sie ist schon auch gut... [...] Aber im Vergleich zu Lea war es schon noch mal ein Unterschied."

Im Großen und Ganzen scheinen die Kandidaten Heidi und ihre Co-Jurorin sehr begeistert zu haben. Promiflash hat bei Kerstin nachgefragt: Wie fand sie das erste Covershooting mit Männern im Rückblick? "Es war äußerst interessant, da die männlichen Models sehr gut waren", erklärt die Journalistin. Es habe deshalb aber auch Schwierigkeiten gegeben: "Wir hatten in der gleichen Zeit noch mehr Models zu shooten. Deshalb war das extrem kurze Zeitfenster pro Covershoot sowohl für uns als auch für die Models eine Herausforderung."

Lea Oude bei "Germany's Next Topmodel"
ProSieben/Sven Doornkaat
Lea Oude bei "Germany's Next Topmodel"
Heidi Klum und Kerstin Schneider bei "Germany's Next Topmodel", 2024
ProSieben/Sven Doornkaat
Heidi Klum und Kerstin Schneider bei "Germany's Next Topmodel", 2024
Wie fandet ihr das Shooting?
51
65


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de