Promiflash Logo
GNTM-Covershooting mit Männern: So fand es Kerstin SchneiderProSieben / Sven DoornkaatZur Bildergalerie

GNTM-Covershooting mit Männern: So fand es Kerstin Schneider

- Kelly Lötzsch

Bei Germany's Next Topmodel wird es langsam so richtig ernst: Die Kandidaten müssen heute Abend das Covershooting für die Harper's Bazaar absolvieren. Die Chefredakteurin Kerstin Schneider unterstützt Heidi Klum (50) bei ihrer Entscheidung. Vorab fragte Promiflash schon bei der Journalistin nach: Wie war das Shooting mit den männlichen Kandidaten? "Es war äußerst interessant, da die männlichen Models sehr gut waren", verrät Kerstin schon mal. Dadurch, dass in dieser Staffel auch Männer mit dabei sind, gibt es auch die doppelte Anzahl an Kandidaten, was das Shooting schwieriger gestalten ließ: "Wir hatten in der gleichen Zeit noch mehr Models zu shooten. Deshalb war das extrem kurze Zeitfenster pro Covershoot sowohl für uns als auch für die Models eine Herausforderung."

Das ist die allererste Staffel von "Germany's Next Topmodel", an der auch Männer teilnehmen dürfen. Am Schluss werden daher auch zwei Sieger gekürt – ein Mann und eine Frau. Wie fand Kerstin dieses neue Konzept von Heidi, als sie ihr davon erzählt hat? "Ehrlich gesagt war ich zuerst skeptisch, jedoch hat mich Heidi dann überzeugt", gibt die Harper's-Bazaar-Chefin zu.

Wie die Models sich bei dem Covershooting schlagen werden, können die Fans der Castingshow dann heute Abend in der neuen Folge sehen. Am Ende muss auch mindestens ein Kandidat die Show wieder verlassen und den Traum vorerst aufgeben. In der vergangenen Woche hatte es Marvin De-Graft getroffen – der 22-Jährige konnte die Juroren nicht mehr von sich überzeugen.

Heidi Klum und Kerstin Schneider bei "Germany's Next Topmodel", 2024
ProSieben/Sven Doornkaat
Heidi Klum und Kerstin Schneider bei "Germany's Next Topmodel", 2024
Marvin, GNTM-Teilnehmer 2024
ProSieben/Michael de Boer
Marvin, GNTM-Teilnehmer 2024
Könnt ihr verstehen, dass Kerstin erst skeptisch war?
90
42


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de