Promiflash Logo
Mike Krüger verteidigt Stefan Mross nach Drama um HauskaufFlorian Seefried / Getty Images, Michele Tantussi / Getty ImagesZur Bildergalerie

Mike Krüger verteidigt Stefan Mross nach Drama um Hauskauf

- Laura Damczyk

Seit Wochen reißen die Schlagzeilen um Stefan Mross (48) nicht ab: Dem Schlagersänger wird vorgeworfen, ein Rentnerpaar beim Kauf seiner Immobilie in Bayern getäuscht zu haben. Mike Krüger (72) ergreift nun für Stefan Partei – dieser glaubt nämlich nicht, dass hinter dem Verkauf des Hauses böse Absichten stecken. "Wenn Stefan die nicht wirklich nachweisbar böse angelogen hat, was ich ihm nicht zutrauen würde, weil er eigentlich ein netter Kerl ist, dann wird es für dieses arme Ehepaar schwer", betont Mike in seinem Podcast "Die Supernasen"

Im vergangenen Sommer kaufte ein Paar ein Haus des 48-Jährigen für 835.000 Euro – jedoch soll Stefan den Käufern angeblich erhebliche Mängel verschwiegen haben. Das Paar ging dagegen vor und erstattete Strafanzeige. Mike glaubt allerdings nicht, dass die Käufer damit unbedingt Erfolg haben werden. "Ich glaube, für dieses arme Ehepaar wird es, wenn sie den jetzt verklagen, schwer werden." Dennoch drücke er ihnen die Daumen. "Gleichzeitig drücken wir Stefan die Daumen. Wir drücken eigentlich allen die Daumen", betonen Mike und dessen Podcast-Kollege Thomas Gottschalk (74) dennoch.

Wie es für Stefan weitergeht, bleibt abzuwarten. Der 48-Jährige ist sich aber sicher: Hinter den Schlagzeilen um ihn steckt Kalkül! "Wieder drei Wochen vor Sendebeginn… Wie im letzten Jahr", wetterte er auf Instagram. Im Jahr zuvor stand ein Format mit ihm wegen vieler Negativschlagzeilen auf der Kippe: Damals stand vor allem Stefans Trennung von Anna-Carina Woitschack (31) und seine vermeintliche Alkoholsucht im Fokus der Öffentlichkeit.

Stefan Mross, TV-Moderator
Getty Images
Stefan Mross, TV-Moderator
Stefan Mross, TV-Moderator
Hofer, Günter / ActionPress
Stefan Mross, TV-Moderator
Wie findet es, dass Mike Stefan beisteht?
96
116


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de