Beyoncé feierte Geburtstag von ihren Zwillingen im Geheimen!Getty ImagesZur Bildergalerie

Beyoncé feierte Geburtstag von ihren Zwillingen im Geheimen!

- Julia Geißenhöner

Vor wenigen Tagen sind die Zwillinge von Musiklegende Beyoncé (42) sieben Jahre alt geworden. Einen Post in den sozialen Medien gab es allerdings nicht, denn Rumi und Sir werden von ihren Eltern aus der Öffentlichkeit herausgehalten. Der einzige Hinweis, dass möglicherweise eine Party stattfand, kam von Beyoncés Mama Tina Knowles (70). Die Businessfrau teilte am Mittwoch ein Video von sich im Netz, in dem sie in einem Garten steht und ihren eleganten schwarzen Anzug und Hut zur Schau stellt. Das Magazin Hello! vermutete, dass es sich dabei möglicherweise um Aufnahmen von der Geburtstagsfeier der Zwillinge handelte. Jedoch erklärte Tina in der Caption: "Heute durfte ich einem wundervollen Brunch mit einer Gruppe toller Frauen beiwohnen." Es handelte sich um eine Benefizveranstaltung für die Organisation "Birthfund".

Vor einem Monat gab Oma Tina einen kleinen Einblick in das Leben der Zwillinge. Im Gespräch mit E! News plauderte die Designerin aus: "Rumi ist erstaunlich – eine erstaunliche Künstlerin, Malerin und Schöpferin." Das Talent für Kreatives hat sie von den Frauen ihrer Familie in die Wiege gelegt bekommen. Wie Tina weiterhin verrät, wird bei ihnen zu Hause andauernd über Mode, Kunst und Kreativität gesprochen. Sir sei das komplette Gegenteil davon: Seine Welt sind die Zahlen. Im Interview beschrieb sie ihn als "sehr ruhig, aber auch sehr, sehr klug".

Die große Schwester der Zwillinge, Blue Ivy (12), ist aus der Öffentlichkeit nicht mehr wegzudenken. Sie performte schon öfter auf den großen Bühnen neben ihrer Mama und erschien sogar mit ihren Eltern bei Preisverleihungen und Fashion Shows. Im Alter von nur neun Jahren gewann Blue Ivy einen Grammy für ihre Mitarbeit an dem Song "Brown Skin Girl", den ihre Mama für die Live-Action-Verfilmung von "König der Löwen" aufnahm. An der Fortsetzung der Filme wird Blue natürlich ebenfalls wieder mitwirken, denn sie wird das Löwenkind Kiara synchronisieren.

Tina Knowls und ihre Tochter Beyoncé, im September 2017
Getty Images
Tina Knowls und ihre Tochter Beyoncé, im September 2017
Blue Ivy Carter, Tochter von Beyoncé
Getty Images
Blue Ivy Carter, Tochter von Beyoncé
Was haltet ihr davon, dass Beyoncé ihre Zwillinge so aus dem Rampenlicht raushält?
53
8


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de