"Qual": Kim Kardashian klagt über Geburtstag mit den KindernInstagram / kimkardashianZur Bildergalerie

"Qual": Kim Kardashian klagt über Geburtstag mit den Kindern

- Mareike Bauer

Kim Kardashian (43) plaudert in der aktuellen Folge The Kardashians aus, dass ihr Geburtstag ein sehr anstrengendes Erlebnis war. In einem Gespräch mit ihrer Mutter Kris Jenner (68) verrät die Unternehmerin: "Ich dachte, an meinem Geburtstag hätte ich einen Tag für mich. Aber ich musste alles tun, was alle anderen auch tun wollten." Ihren Ehrentag verbrachte sie mit ihren vier Kindern, doch diese hatten offenbar ihren ganz eigenen Plan von dem Tag: "Ich musste mir YouTube-Unboxing-Videos ansehen. Ich hatte ein FIFA-Turnier, Color Me Mine. Das ist nicht das, was ich an meinem Geburtstag machen wollte."

Dabei hatte sich die 43-Jährige alles ganz anders vorgestellt, wie sie in der Folge zugibt: "Ich hätte am liebsten meine Tür abgeschlossen, wäre nicht aus dem Bett gekommen und hätte den ganzen Tag lang Kekse und Sahneeis gegessen. Das wäre mein Traum gewesen. Aber nein. Keiner interessiert sich für meine Träume. Zumindest nicht vier Kinder." Stattdessen fühlte es sich für Kim nicht wie ihr eigener Geburtstag an, erzählte sie ihrer Mutter: "Wessen Geburtstag ist es denn? Du weißt, dass es eine Qual war. Mach mir einfach Frühstück. Das ist ein toller Geburtstag."

Ihren Erziehungsstil würde Kim auch gerne ändern. Schon in der Vergangenheit verriet die alleinerziehende Mama in einer alten Folge "The Kardashians": "Ich weiß nicht, warum ich es nicht in mir habe, superstreng zu sein. Keiner meiner Eltern war streng." Es falle ihr schwer, zu ihren Kindern "Nein" zu sagen, wie sie zugegeben hat: "Ich glaube, ich will auch nicht mit dem Gejammer und den Tränen umgehen, wenn sie ihren Willen nicht bekommen."

Kim Kardashian, Realitystar
Getty Images
Kim Kardashian, Realitystar
Kim Kardashian bei der Pariser Fashion Week
ActionPress
Kim Kardashian bei der Pariser Fashion Week
Könnt ihr Kims Frust über ihren Geburtstag verstehen, den sie mit Kinderaktivitäten verbringen musste?
158
121


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de