So viel kostet Joelina Karabas' Flugbegleiterin-AusbildungInstagram / joelinakrbsZur Bildergalerie

So viel kostet Joelina Karabas' Flugbegleiterin-Ausbildung

- Shannon Lang

Für ihren Traum greift Joelina Karabas (24) tief in die Tasche. Neben ihrer Influencer- und Reality-TV-Karriere wollte sich Daniela Büchners (46) Tochter ein weiteres Standbein aufbauen – und zwar als Stewardess. Die Ausbildung musste sie allerdings selbst zahlen. Im RTL-Interview verrät Joelina, dass ihre Ausbildung 3.700 Euro gekostet hat! Doch nicht nur das. Obendrein sei die Lehrzeit ganz schön anspruchsvoll gewesen: "Ich hatte zweieinhalb Monate jeden Tag Schule von acht bis 15 Uhr und bin jeden Tag nach Palma gefahren."

Die Prüfung habe sieben Stunden gedauert. "Es gab einen Multiple-Choice-Test mit 50 Fragen, 100 Meter schwimmen in zweieinhalb Minuten, acht Meter tauchen, jemanden mit Schwimmweste an retten und mit Klamotten ins Wasser springen. Das war wirklich hart", erzählt Joelina weiter in dem Interview. Am Ende hat sich die Mühe ausgezahlt: Die 24-Jährige hat bestanden! Darüber freute sich die ganze Familie: "Die finden es super, dass ich das durchgezogen habe! Mama war in der Zeit meine Stütze und hat immer an mich geglaubt!"

Joelina wurde an der Seite ihrer Mama Danni bei Goodbye Deutschland bekannt. Mittlerweile konnte der Promi-Spross auch eigenständig TV-Luft schnuppern. Unter anderem mit Schwester Jada Karabas (19) als Team bei Forsthaus Rampensau oder aktuell bei "Reality-Queens" mit Danni im Dschungel. Dieses Abenteuer soll etwas ganz Besonderes sein, wie die 46-Jährige in der ersten Folge der neuen Reality-TV-Show anteaserte: "Schnallt euch an: Es ist das erste Mal bei RTL+ in einem Reality-Format, dass ich mit meiner Tochter antrete."

Joelina Karabas, Reality-Sternchen
Instagram / joelinakrbs
Joelina Karabas, Reality-Sternchen
Joelina Karabas, Influencerin
Instagram / joelinakrbs
Joelina Karabas, Influencerin
Was haltet ihr von den harten Prüfungsanforderungen, die Joelina meistern musste?
168
520


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de