In Klinik: Prinzessin Anne bekommt Besuch von ihrem EhemannGetty ImagesZur Bildergalerie

In Klinik: Prinzessin Anne bekommt Besuch von ihrem Ehemann

- Shannon Lang

Momentan liegt Prinzessin Anne (73) in einem Krankenhaus und kuriert ihre leichte Gehirnerschütterung aus. Dabei bekommt sie nun Unterstützung von ihrem Mann Timothy Laurence. Fotos, die Hello! Magazine vorliegen, zeigen den 69-Jährigen beim Betreten der Klinik, in der er mit seiner Frau zum Essen verabredet ist. Ein Augenzeuge berichtet: "Sir Timothy Laurence betrat das Southmead Hospital am Dienstag gegen Mittag und seine Ankunft blieb von den Besuchern in der Lobby relativ unbemerkt."

Beim Besuch soll Timothy vor allem das Wohl seiner Frau wichtig gewesen sein. "Er wurde von Mitarbeitern des Krankenhauses mit Handschlag begrüßt, die ihn durch das Foyer begleiteten und ihn zum Bett von Prinzessin Anne brachten. Man sah ihn mit einem großen blauen Koffer, vermutlich mit Annes Sachen für ihre laufende Behandlung nach einer Gehirnerschütterung", berichtet der Schaulustige weiter.

Am Montag teilte der Buckingham Palace in einem Statement mit, dass die 73-Jährige in einen Unfall verwickelt war: "Die königliche Prinzessin hat nach einem Vorfall auf dem Gatcombe Park Anwesen gestern Abend leichte Verletzungen und eine Gehirnerschütterung erlitten." Zudem soll die Schwester von König Charles III. (75) auch Gedächtnisverlust davon getragen haben.

Clive Edginton, Timothy Laurence und Prinzessin Anne
Getty Images
Clive Edginton, Timothy Laurence und Prinzessin Anne
Prinzessin Anne im November 2023
Getty Images
Prinzessin Anne im November 2023


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de