Und so schön sich das auch reimen mag, sie sollte den Blödsinn lieber lassen. Schon seit einiger Zeit scheint die sonst so dürre Kate um die Bauchgegend ein wenig anzusetzen, und wenn man nicht böswillig unterstellen mag, dass es sich bei der Wölbung um einen Bierbauch handelt (was bei ihrem Konsum an Alkoholischem gar nicht so unwahrscheinlich wäre), dann ist stark davon auszugehen, dass Kate wieder schwanger ist. Glückwunsch!

Aber was sie da so veranstaltet ist nur ein Grund zum Schämen. Auch während der Schwangerschaft mit ihrer Tochter Lila Grace stellte sie weder Nikotin,- noch Alkoholzufuhr ein und fand das auch vollkommen in Ordnung.

Super, Kate, mach doch bitte weiter so, das tut dem Ungeborenen sicher so richtig gut. Wenigstens musst du dann nie wieder alleine Party machen gehen, dann kannst du nämlich künftig einfach mit deinem Kind Wettrinken veranstalten. Prost!

Nikolai von Bismarck und Kate Moss in Peru, 2016
Getty Images
Nikolai von Bismarck und Kate Moss in Peru, 2016
Kendall Jenner und Hailey Bieber im Jahr 2018
Getty Images
Kendall Jenner und Hailey Bieber im Jahr 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de