Autsch! Heul… Schnief… Wein…
Also doch keine neue Staffel von „Sarah in Love“? Arme Frau Connor… Dabei hatten wir uns doch so gefreut, dass sie uns endlich mal in Ruhe lassen würde, sei es mit ihrem angeblichen Liebeskummer zu Versager-Ehemann Marc, oder ihrer Affäre mit Werder-Spieler Diego.

Letzterer gab der Sängerin nun auch endgültig einen Korb. Auch wenn man die Beiden vor seiner Reise nach Brasilien noch zusammen knutschen sah, läuft da nichts mehr. Diego hat sich nämlich für seine langjährige Freundin Bruna Leticia in Brasilien entschieden. Für ihn war die Romanze mit Sarah also ganz schön bedeutungslos, denn jetzt möchte er nicht einmal mehr darüber sprechen. Und Probleme mit Bruna gibt es auch nicht… Wie sie alles einfach so hinnimmt, dass ihr Freund mal eben so in Deutschland fremdknutscht.

Ein wirklich schnelles und vor allem trauriges Ende… Wir haben ein paar Minuten Mitleid und freuen uns dann schon wieder auf die nächste Schlagzeile!

Florian Fischer und Sarah Connor in Berlin 2013
Getty Images
Florian Fischer und Sarah Connor in Berlin 2013
Sarah Connor im Dezember 2015
Getty Images
Sarah Connor im Dezember 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de