Ja, Madonna hat es nun endlich mal geschafft, dass man sie äußerlich nicht mehr als eine 50-Jährige erkennen kann. Als sie am vergangenen Wochenende auf diversen Oscar-Partys auftauchte, konnte man ihr leicht geschwollenes aber dennoch fast jugendlich wirkendes Gesicht ganz gut bestaunen. Das liegt wohl daran, dass sie sich alle 2 Tage ein paar Botox-Spritzen beim Onkel Doktor abholt. Da wird sich ihr Lover Jesus bestimmt freuen, dass seine Madge jetzt endlich mal etwas jünger aussieht.

Und schon sehen die beiden nicht mehr aus wie Mutter und Sohn, sondern wie ein frisch verliebtes Teenager-Paar. Möchte mal gerne wissen, wie viel Geld Madonna in die ganzen Eingriffe, Spritzen und OPs investiert hat, damit sie sich so jung halten kann. In einen märchenhaften Jungbrunnen ist sie bestimmt nicht einfach so hineingefallen.

Madonna bei den MTV Video Music Awards 2018
Getty Images
Madonna bei den MTV Video Music Awards 2018
Madonna und Jean Paul Gaultier im Mai 2018 in New York City
Getty Images
Madonna und Jean Paul Gaultier im Mai 2018 in New York City


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de