Bereits im zarten Alter von 16 Jahren engagiert sich die junge Schauspielerin für einen guten Zweck. Der „Die Zauberer von Waverly Place“-Star ist Mitglied der Hilfsorganisation „Do Something“ und kümmert sich jetzt in Puerto Rico um streunende Hunde. Doch sie ist nicht allein, denn auch ihre Kollegen Jake T. Austin, David Henrie und David DeLuise beweisen ein großes Herz, wenn es um die kleinen Vierbeiner geht!

In ihrem Blog berichtet die 16-Jährige von ihren schockierenden Erlebnissen: „Als ich das letzte Mal einen PR-Dreh für den Film „Prinzessinen-Schutz-Programm“ hatte, sind uns all diese streunenden Hunde und Welpen aufgefallen. Wir haben schließlich herausgefunden, dass es in Puerto Rico einen tote-Hunde-Strand gibt. Das hört sich schlimmer an, als es ist, aber die Leute bringen die Hunde hier echt zum Spaß um." Die Stars kümmern sich jetzt um die Welpen und vermitteln diese danach an Tierheime in den USA.

Selena Gomez und The Weeknd bei einer Gala in New York 2017
Getty Images / Dimitros Kambouris
Selena Gomez und The Weeknd bei einer Gala in New York 2017
Selena Gomez und The Weeknd bei der "Rei Kawakubo/Comme des Garcons: Art Of The In-Between"-Gala
Nicholas Hunt/Getty Images for Huffington Post
Selena Gomez und The Weeknd bei der "Rei Kawakubo/Comme des Garcons: Art Of The In-Between"-Gala


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de