So ein echter spanischer Wein, der schmeckt wahrscheinlich nochmal so gut, wenn er vom Weingut eines echten Promis kommt. Oder vielleicht auch nicht. Für den Weingutbesitzer selbst jedoch ist so ein Weingut allemale eine lohnende Investition, denn was könnte praktischer sein, als sich zu Hause einfach unter den Rebstock zu hängen. Das dachte sich wohl auch Antonio Banderas denn dieser hat nun einen Anteil eines spanischen Weingutes gekauft.

Dieses wurde sodann auch gleich in das „Anta Banderas“ Weingut umbenannt. Na dann kann das fröhliche Winzern ja jetzt beginnen.

Antonio Banderas bei der "Genius: Picasso"-Premiere in New York City
Getty Images
Antonio Banderas bei der "Genius: Picasso"-Premiere in New York City
Antonio Banderas und Melanie Griffith 2012 in Los Angeles
Getty Images
Antonio Banderas und Melanie Griffith 2012 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de