Armer, armer Adnan! Per Gerichtsbeschluss ist am Mittwoch entschieden worden, dass sich der Paparazzo und Exfreund von Britney Spears nun mindestens drei Jahre von ihr fernhalten muss. Puh, ob er das durchsteht? Britney jedenfalls dürfte das ganz gut tun, schließlich versucht sie sich gerade an ihrem Comeback, da passt der Verflossene so gar nicht in’s Bild.

Nun muss sich Adnan fügen und darf seine Exfreundin weder persönlich auf die Pelle rücken, noch Mails schreiben oder sie anrufen. Der Sicherheitsabstand den er zu Brit einhalten muss, beträgt dabei 100 Meter, das dürfte reichen, um die Sängerin von ihm zu „befreien“.

Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Getty Images
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Kim Kardashian und Britney Spears
David Livingston/Getty Images; Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Kim Kardashian und Britney Spears


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de