Auch Königskinder werden nicht vor tollpatschigen Unfällen bewahrt, das erzählte jetzt Prinz William einem krebskranken Mädchen bei einem Besuch in einem britischen Krankenhaus.

Auch er habe eine große Narbe an der Stirn, die nur manchmal zu sehen sei, eben ganz so wie bei unserem Zauberlehrling Harry, dessen blitzförmige Narbe an der Stirn glüht, sobald Unheil im Anflug ist! Ob Williams Narbe auch Indikator für brenzlige Situationen ist, verriet der britische Thronfolger nicht.

Fest steht aber: seine Narbe stammt nicht etwa auch von einem bösen Magier, sondern einfach nur vom Promi-Sport schlechthin: Golf! Dabei hat wohl jemand den kleinen William mit einem Golfschläger mitten im Gesicht getroffen.

Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
Getty Images
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
Die royale Familie am Tag von Prinzessin Charlottes Taufe, Juli 2015
Getty Images
Die royale Familie am Tag von Prinzessin Charlottes Taufe, Juli 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de