Was könnte es für einen Schauspieler wohl schlimmeres geben, als wenn ein für die Kinos geplanter Film ohne Umwege direkt im Fernsehen landet, ohne dass er jemals einen Kinosaal von innen gesehen hat? Richtig, eigentlich ist nichts schlimmer als genau das. Und so wird auch Lindsay Lohan nicht gefallen, dass genau das ihrem neuen Streifen „Labor Pains“ passiert, denn der ist nicht für die große Leinwand vorgesehen. Ups, zeichnet das etwa den neusten Tiefschlag ihrer Karriere? Bis jetzt sind zumindest alle ihre Filme, egal wie sehr sie den Zuschauer auch gelangweilt haben mögen, im Kino gelaufen.

Lindsay Lohan und Samantha Ronson in Dubai, November 2008
Getty Images
Lindsay Lohan und Samantha Ronson in Dubai, November 2008
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Getty Images
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de