Brad Pitt (45) erzählte in einem Interview mit der Bild Zeitung, dass ihm sein Blackberry in Cannes in die Toilette gefallen sei und er deswegen nicht erreichbar ist. Und das nun ausgerechnet in Cannes, denn da stehen für die Stars erfahrungsgemäß jede Menge Promo-Termine an. Und auf die muss der Schauspieler nun also verzichten weil sein Handy einen Tauchgang eingelegt hat? Hat der Schauspieler also wirklich sein Handy versenkt oder steckt da vielleicht etwas ganz anderes hinter? Denn was eifersüchtige Ehefrauen sich so einfallen lassen ist mitunter ausgesprochen kreativ und wer kann schon mit Sicherheit sagen dass nicht Angelina Jolie (33) das Handy in einem Anflug von Eifersucht geflutet hat? Immerhin ist Brad dann auch für andere Frauen nicht mehr erreichbar!

Angelina Jolie und Brad Pitt in New York City im November 2015
Getty Images
Angelina Jolie und Brad Pitt in New York City im November 2015
Angelina Jolie und Brad Pitt
GABRIEL BOUYS/Getty
Angelina Jolie und Brad Pitt
Maddox, Angelina Jolie und Brad Pitt in Hollywood
Getty Images
Maddox, Angelina Jolie und Brad Pitt in Hollywood
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohnemann Maddox im Jahr 2013
Frederick M. Brown / Getty Images
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohnemann Maddox im Jahr 2013
Brad Pitt, Arnon Milchan und Angelina Jolie bei der Premiere von "Mr. & Mrs. Smith"
Getty Images
Brad Pitt, Arnon Milchan und Angelina Jolie bei der Premiere von "Mr. & Mrs. Smith"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de