Nachdem bereits eine Ex-Bodyguard mit einer Klage gedroht hat, will nun anscheinend auch eine Paparazzi sein Stück von Britney Spears (27) Vermögen haben. Der Fotograf Ricardo Mendoza beschuldigt die Sängerin, im Oktober 2007 mit einem Auto über seinen Fuß gefahren zu sein. Vorgestern reichte er nun seine Klage ein - da hat sich der Gute aber ganz schön Zeit gelassen! Vielleicht brauchte er diese ja, um sich eine glaubwürdige Story zu überlegen.

Kommt uns diese Story nicht irgendwie bekannt vor? Genau, einen Monat später erwischte die Popprinzessin einen anderen Reporter auf die gleiche Weise. Seine Klage wurde jedoch von dem Gericht abgelehnt, der Fotograf sollte sich also nicht zu große Hoffnungen machen.

Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Getty Images
Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Getty Images
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de