Da hat sich „Twilight“-Star Robert Pattinson (23) sicherlich ordentlich erschrocken. Nachdem der Schauspieler eine New Yorker Buchhandlung verließ, stürmten Dutzende Fans auf ihn zu, denen er offenbar entkommen wollte.

Als er dann eine Straße überqueren wollte, übersah er ein entgegenkommendes Taxi, das ihn anschließend in Hüfthöhe streifte.Seine Bodyguards versuchten noch vergeblich, die anstürmenden Fans abzuhalten, doch der 23-Jährige konnte ohne Verletzung weiter durch die regnerischen Straßen der Stadt laufen.

Nach Berichten eines Augenzeugen, bremste der Taxifahrer glücklicherweise sofort und der wie betäubt wirkende Robert konnte nach einem kurzen Check der Bodyguards weitergehen, so „radaronline.com“.

Besonders in New York wird der Brite täglich von Hunderten Fans belagert und auf Schritt und Tritt verfolgt. Auf die Frage eines Fans, wie es Pattinson nach dem Zwischenfall gehe, rief ein Bodyguard: „Da seht ihr, was ihr angerichtet habt. Ihr habt ihn fast umgebracht!“

Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Kristen Stewart beim Toronto International Film Festival 2018
Getty Images
Kristen Stewart beim Toronto International Film Festival 2018
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
FKA Twigs und Robert Pattinson bei der "The Lost City Of Z"-Premiere in London
Getty Images
FKA Twigs und Robert Pattinson bei der "The Lost City Of Z"-Premiere in London
Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
Getty Images
Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de