Sie hat es mal wieder geschafft: bei einem Auftritt war sich Brit (27) offensichtlich mal wieder so gar nicht sicher, wo sie sich nun eigentlich gerade befand und anstatt einfach mal den Mund zu halten, begrüßte sie ihre Fans in Manchester mit den Worten „Alles klar, London?“. Mh...

Nach unzähligen Auftritten in London dürfte der Sängerin der allabendliche Gruß wahrscheinlich einfach in Fleisch und Blut übergegangen sein, auch wenn sie extra 250 Kilometer weit gefahren wurde, um nach Manchester zu gelangen.

Im April hatte sich die Sängerin bereits den Unmut der Fans zugezogen als sie in Kalifornien dachte, sie sei in Sacramento obwohl sie sich in einer ganz anderen Stadt befand. Wahrscheinlich ist es langsam doch mal an der Zeit, dass Britneys Tour endlich ein Ende findet und die Sängerin mal zur Ruhe kommt.

Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Getty Images
Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Getty Images
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de