Was wird Rihanna (21) wohl aussagen? Diese Frage wird für die Öffentlichkeit leider ungeklärt bleiben. Ab heute steht Rihannas Ex-Freund Chris Brown (20) wegen Körperverletzung vor Gericht.

Wir alle haben noch immer das schreckliche Bild von einer geprügelten Rihanna im Hinterkopf und hoffen, dass der Sänger eine gerechte Strafe bekommt – sollte er es denn gewesen sein, der die Musikerin derart zugerichtet hat. Um die Wahrheit ans Licht zu bringen, muss Rihanna natürlich kooperieren und erzählen, was am Abend des 8. Februars wirklich passierte. Ihren Anwälten zufolge hat die Karibikschönheit das auch vor.

Was hinter geschlossenen Türen stattfindet, werden wir (vorerst) nicht erfahren. Doch man darf sich sicher sein, dass die Gerüchteküche bald wieder mächtig ins Brodeln geraten wird.

Rihanna und Chris Brown im Madison Square Garden in New York 2008
Getty Images
Rihanna und Chris Brown im Madison Square Garden in New York 2008
Chris Brown und Rihanna, 2013
Getty Images
Chris Brown und Rihanna, 2013
Chris Brown und Rihanna bei den Grammys 2013
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammys 2013
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Getty Images
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de