Michael Jackson (50) ist gestorben, aber seine Musik bleibt uns erhalten - mit allem, was er erfunden oder neu definiert hat. Der „King of Pop“ ist einer der erfolgreichsten Musiker überhaupt. Alleine 17 „Nummer 1“-Hits kommen von ihm, die unzähligen Platinplatten nicht zu vergessen und Rekordverkäufe, die sich auf 100 Millionen verkaufte „Thriller“-Alben belaufen. Hier noch einmal die größten Single-Erfolge von Michael Jackson:

Billie Jean ist die zweite Single aus dem Album „Thriller“. In dem Song geht es um eine Frau, die behauptet, Jackson sei der Vater ihres Kindes. Weltweit wurde die Platte über fünf Millionen Mal verkauft und gilt damit als seine erfolgreichste Single.


Die dritte Auskopplung aus „Thriller“ ist noch bekannter als „Billie Jean“ und heißt Beat it. Jeder, der schon einmal Michael Jackson gehört hat, kennt diesen Song. Er kommt in vielen verschiedenen Filmen als Soundtrack vor und mit ihm gewann Jackson zwei Grammy Awards.

Black or White, mindestens ebenso berühmt, entstand 1991 und handelt von der Gleichheit aller Menschen. Niemand solle auf seine Hautfarbe reduziert werden und alle Kulturen seien gleichwertig. Weltweit wurde diese Single ein voller Erfolg, was auch an der Aussage der Single liegen könnte.


Das schon oft gecoverte Smooth Criminal kommt aus dem Jahr 1988 und entstammt dem Album „Bad“, welches das siebte Soloalbum von Michael Jackson war. Das Video zeigt ein weiteres Mal, was für ein tänzerischer Meister er war.


Ein anderer heiß diskutierter Welthit ist You are not alone. 1995 geschrieben sorgte er für riesen Erfolge als Singleauskopplung aus dem Album "History". Im Originalvideo sieht man Jackson mit seiner damaligen Ehefrau Lisa Marie Presley.

Michael Jackson, Sänger
Getty Images
Michael Jackson, Sänger
Michael Jackson 2002 vor Gericht
Getty Images
Michael Jackson 2002 vor Gericht
Michael Jackson
Getty Images
Michael Jackson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de