Gwyneth Paltrow (37) denkt, sie hat in Sachen Beziehung ganz besonders viel Ahnung und veröffentlichte aus diesem Grund einen Beziehungsratgeber, in dem sie alle wichtigen Beziehungstipps zusammengefasst hat.

"Es gibt keine stabilen Ehen. Es mag glückliche Ehen geben, aber keine stabilen. Entweder wachsen wir vorwärts oder fallen rückwärts. Das trifft auf alle Bereiche unseres Lebens zu. Deshalb ist es wichtig unsere Beziehungen zu nähren. Wir schulden es uns selbst und denen, die wir lieben, uns nicht auf irgendeine Weise mit Mittelmäßigkeit zufriedenzugeben. Stattdessen müssen wir unsere Beziehungen nähren und ihnen erlauben, wie vorgesehen die Quelle unserer Freude, Unterstützung und Liebe zu werden" so Gwyneth, die sich unter anderem von Monica Berg hat inspirieren lassen.

Ob Ratschläge dieser Art eine Beziehung retten könnten!? Wohl eher nicht.

Brad Pitt und Jennifer Aniston bei der Premiere von "Troja" 2004
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei der Premiere von "Troja" 2004
Brad Falchuk und Gwyneth Paltrow, Dezember 2018
Getty Images
Brad Falchuk und Gwyneth Paltrow, Dezember 2018
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Gwyneth Paltrow, Schauspielerin
Getty Images
Gwyneth Paltrow, Schauspielerin
Brad Falchuk und Gwyneth Paltrow im Dezember 2018
Getty Images
Brad Falchuk und Gwyneth Paltrow im Dezember 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de