Was ist denn da los? Eigentlich dachten wir, Miley Cyrus (16) hätte Justin Gaston hinter sich gelassen, doch jetzt streitet sie öffentlich mit ihrem Ex-Freund über die Internetplattform Twitter. Grund für den Ärger der Sängerin war eine provokante Nachricht ihres Verflossenen.

„Ich habe gerade ein Demo aufgenommen…Jetzt sitze ich auf meiner Couch und frage mich, warum Leute so tun als wäre alles in Ordnung, wenn das gar nicht stimmt…Sei ehrlich!“, twitterte Justin. Das ließ sich Miley nicht zwei Mal sagen und prompt folgte ihre Antwort: „Es IST alles ok! Wirklich. Ich kann dich nicht umstimmen und dein Herz gehört nicht länger mir. Vielleicht bis DU derjenige, der so tut, als wäre alles bestens.“

Damit nicht genug, fügte sie später noch hinzu: "Heute bin ich fröhlich und auch traurig. Ich bin fröhlich, weil ich dich liebe und traurig, weil ich nicht genug von dir bekommen kann."

Uiuiu, hört sich so an, als würde Miley immer noch auf das Model stehen und als gäbe es noch eine Menge Dinge zwischen den beiden zu klären. Wir dürfen also gespannt sein, ob sich hier nicht das nächste Liebescomeback anbahnt!

Sängerin Miley Cyrus mit ihren Eltern Tish und Billy Ray
Getty Images
Sängerin Miley Cyrus mit ihren Eltern Tish und Billy Ray
Liam Hemsworth und Miley Cyrus bei der G'Day USA-Gala in Los Angeles
Getty Images
Liam Hemsworth und Miley Cyrus bei der G'Day USA-Gala in Los Angeles
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Ariana Grande beim Billboard Women In Music-Event im Dezember 2018
Getty Images
Ariana Grande beim Billboard Women In Music-Event im Dezember 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de