Es dürfte jetzt ein Raunen durch die Kellan Lutz (24)-Fanreihe gehen! Der sexy „Twilight“-Darsteller ist wieder zu haben! Seine (angebliche) Beziehung zur Schauspielerin AnnaLynne McCord (22) zerbrach – weil er ein schlechter Freund war.

„Sie hat Schluss gemacht. Er war kein guter Freund.“, will ein Insider wissen. So soll der Schauspieler seiner Freundin kein Geschenk gemacht haben, als diese letzten Monat Geburtstag feierte. „Er tauchte bei ihr zuhause auf, hatte Blumen dabei und ging mit ihr essen. Das war’s. Kein Geschenk“, so der Insider.

Kellan scheint das nicht sonderlich zu stören – so sagte er schon im Juli zur „New York Daily News“: „Ich bin froh, Single zu sein.“ Scheint ja nicht so die große Liebe gewesen zu sein?!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de