Da fährt aber jemand die Krallen aus! Nachdem der Promi-Blogger Perez Hilton das Gerücht in die Welt gesetzt hatte, Ashlee Simpson (24) hätte im betrunkenen Zustand einen Streit mit ihrem Mann Pete Wentz (30) angefangen, musste er mit einer passenden Antwort der Sängerin rechnen.

Und die kam auch prompt. Via „twitter“ giftete sie zurück: „Alles was du kannst, ist falsche Gerüchte in die Welt zu setzen. Fühlst du dich eigentlich wie ein Mensch? Deine Geschichte ist absolut lächerlich.“

Natürlich musste der Streit in eine zweite Runde gehen, denn diese Vorwürfe wollte wiederum Perez nicht auf sich sitzen lassen. „Ich will ja keine Namen nennen, nicht dass jemand gefeuert wird. Aber gewisse Leute, die ich kenne, arbeiten im ‚Angels & Kings‘. Ich liege nicht falsch.“

Daraufhin konterte Ashlee, die Liebe zwischen ihr und Pete Wentz sei einfach „umwerfend“ und Perez solle sich einfach ‚um sein eigenes Leben kümmern‘.

Ring frei für die nächste Runde!

Evan Ross und Ashlee Simpson, 2020
Getty Images
Evan Ross und Ashlee Simpson, 2020
Ashlee Simpson mit Ehemann Evan Ross und ihren Kindern, November 2019
Getty Images
Ashlee Simpson mit Ehemann Evan Ross und ihren Kindern, November 2019
Ashlee und Jessica Simpson
Getty Images
Ashlee und Jessica Simpson
Ashlee Simpson im September 2019
Getty Images
Ashlee Simpson im September 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de