Erst vor kurzem machte Eclipse-Neuzugang Boo Boo Stewart eine Menge Twilight-Fans glücklich, indem er behauptete, die Vampirsaga werde in fünf Teilen verfilmt. Jetzt rudert die Produktionsfirma Summit Entertainment allerdings zurück und stellt klar, dass es lediglich vier Filme geben wird.

Wir schätzen den Enthusiasmus unseres jungen Schauspielers für seine Rolle und die Verfilmungen, aber seine Angaben zu der Anzahl der Filme waren uninformiert und nicht korrekt. Die Fans können aber auf jeden Fall sicher sein, dass wir mit Stephanie Meyer zusammenarbeiten, um „Breaking Dawn“ auf die Leinwand zu bringen“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Schade, doch vielleicht beglückt uns die Autorin ja noch mit einem weiteren Buch über Edward und Bella und wir können Robert Pattinson (23) weiter im Kino bewundern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de