Wie wir bereits berichteten, will Katie Holmes (30) jetzt Designerin werden. Mit ihrer eigenen Modekollektion hätte es ihr vielleicht sogar wirklich gelingen können, sich ein wenig aus den Fängen ihres Mannes Tom Cruise (47) zu befreien und wieder selbstständig zu werden.

Geplant war eigentlich eine Kollektion für Kinder und Frauen, die im Herbst erscheinen sollte. Doch jetzt scheint alles ganz anders zu kommen.

Statt einer Katie-Eigenmarke für alle entwarf die Schauspielerin jetzt Uniformen für die Scientology-Sekte, zu der sie und Tom schon lange gehören. Scheint, als würden Tom Cruise seine großzügigen Geldspenden mittlerweile nicht mehr genügen, um seine Zuneigung für die Organisation auszudrücken.

Gut für Tom – traurig für Katie. Denn die hatte sich ihr modisches Engagement sicherlich anders vorgestellt.

Nicole Kidman und Keith Urban bei den ARIA Awards 2018
Getty Images
Nicole Kidman und Keith Urban bei den ARIA Awards 2018
Sting, Tom Cruise, Nicole Kidman und Steven Spielberg bei Dianas Beerdigung
Getty Images
Sting, Tom Cruise, Nicole Kidman und Steven Spielberg bei Dianas Beerdigung
Nicole Kidman und Tom Cruise im Kultfilm "Eyes Wide Shut" aus dem Jahr 1999
Getty Images
Nicole Kidman und Tom Cruise im Kultfilm "Eyes Wide Shut" aus dem Jahr 1999
Nicole Kidman, Connor, Isabella und Tom Cruise, 1996
Getty Images
Nicole Kidman, Connor, Isabella und Tom Cruise, 1996


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de