Wir waren auf das Schlimmste vorbereitet, doch Heidi Montag (23) hat es tatsächlich geschafft, sich während ihrem Auftritt bei der Miss Universe-Wahl nicht vollständig zum Deppen zu machen.

„Ich glaube die Leute wissen nicht, was sie erwarten sollen. Wie sollten sie auch? Es ist meine erste live Performance vor Millionen von Augen“, so Heidi vor ihrem Auftritt.

Nun eins ist sicher: Live gesungen hat sie bestimmt nicht. Die Verantwortlichen hatten einfach zu viel Angst, da sie bei den Proben immer wieder ihre eigenen Songtexte vergaß. Das Tanzen wirkte auch etwas verkrampft und das Outfit - naja, das ist Geschmackssache. Ein glanzvoller Auftritt war es nicht, die Hälfte wurde sogar weggeschnitten und Fotos von den Kandidatinnen eingeblendet, aber guckt es euch am besten selbst an.

Heidi Montag, Spencer Pratt und ihr Sohnemann
Getty Images
Heidi Montag, Spencer Pratt und ihr Sohnemann
Spencer Pratt und Heidi Montag mit ihrem Sohn, Juni 2019
Getty Images
Spencer Pratt und Heidi Montag mit ihrem Sohn, Juni 2019
Heidi Montag
Getty Images
Heidi Montag
Spencer Pratt im Juni 2019 in New York
Getty Images
Spencer Pratt im Juni 2019 in New York
Spencer Pratt und Heidi Montag
Getty Images
Spencer Pratt und Heidi Montag


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de