Wie bereits berichtet, war Brit (27) gestern in New York unterwegs und thronte hoch zu Ross in einem Sightseeing-Bus ganz oben und lugte über die Brüstung. Alles gut und schön, wenn nicht einige der Bilder eine Britney Spears gezeigt hätten, die plötzlich ganz andere Klamotten trug.

Wir möchten der Sängerin an dieser Stelle aus eben jenem Grund einen gut gemeinten Tipp mit auf den Weg geben: Ein Double macht nur dann, und auch wirklich ausschließlich nur dann Sinn, wenn sich „Original und Fälschung“ nicht zur selben Zeit am gleichen Ort befinden.

Zwar war die falsche Britney so gut, dass selbst die Fotografen versehentlich die verkehrte „Britney“ ablichteten, aber den Sinn und Zweck der Veranstaltung muss uns Britney dann doch nochmal erklären. Vielleicht hat sie auch einfach nur verpeilt, ihr mini-Ego in einen anderen Bus zu setzen und sich die Fahrt über geärgert, dass sie nicht die einzige Dame mit übergroßer Sonnenbrille an Bord war. Oops, don’t do that again!

Justin Timberlake und Britney Spears im Februar 2002
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears im Februar 2002
Britney Spears in Las Vegas
Ethan Miller/Getty Images
Britney Spears in Las Vegas
Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Getty Images
Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Getty Images
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de