Seit dem Tod des King of Pop war sein „Best Of Pop“ Album auf Platz eins der deutschen Charts und kein anderer Künstler kam auch nur annähernd an ihn heran. Doch jetzt hat es Jan Delay (33) geschafft, denn sein Album „Wir Kinder vom Bahnhof Soul“ sprintet schon in der ersten Woche direkt auf die Nummer eins.

Es ist seine zweite Album Nummer 1 Platzierung als Solo Künstler nach seinem Album „Mercedes Dance“ und immerhin hat er es geschafft, einen ganz großen von der Spitze der Charts zu kicken. Sieht aus, als sei er wieder auf Erfolgskurs.

Jan Delay feiert heute übrigens seinen 33. Geburtstag, die Chartplatzierung dürfte für den Künstler mit Sicherheit ein passendes Geschenk sein.

Und hier gibt es auch gleich mal eine Kostprobe auf die Ohren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de