Nick Jonas (16) ist bereits für sein soziales Engagement bekannt. Dem Musiker liegt es ganz besonders am Herzen, seine Mitmenschen auf die Zuckerkrankheit Diabetes aufmerksam zu machen, an der er selber seit vier Jahren leidet. Natürlich durfte er auch bei der Pressekonferenz, die zu diesem Zweck in Washington abgehalten wurde, nicht fehlen.

Doch der Jonas Brother nutzte die Gelegenheit nicht nur, um auf die Gefahren der Krankheit hinzuweisen, sondern auch, um den Reportern folgendes zu verkünden: „Ich habe immer davon geträumt, eines Tages Präsident zu werden.“ Der Jonas Brother scheint jedoch sofort gemerkt zu haben, dass die feierliche Atmosphäre ihm etwas zu Kopf gestiegen ist, denn er fügte sofort hinzu: „Ich sage das zwar im Scherz und um ein paar Lacher zu bekommen, aber ich meine es auch Ernst. Ich weiß nicht, ob es eines Tages passieren wird.“

Aber warum eigentlich nicht? Wenn ein muskelbepackter Terminator der Gouverneur von Kalifornien werden kann, dann dürften die Jonas Brothers ebenfalls gute Chancen auf einen Platz im weißen Haus haben - irgendwann zumindest.

Dwayne "The Rock" Johnson und John Cena 2011 bei einer Pressekonferenz
Getty Images
Dwayne "The Rock" Johnson und John Cena 2011 bei einer Pressekonferenz
Nick, Joe und Kevin Jonas, Musiker
Getty Images
Nick, Joe und Kevin Jonas, Musiker
Ata Johnson und Dwayne "The Rock" Johnson in Hollywood, 2019
Getty Images
Ata Johnson und Dwayne "The Rock" Johnson in Hollywood, 2019
Sophie Turner und Joe Jonas bei der Paris Fashion Week 2018
Getty Images
Sophie Turner und Joe Jonas bei der Paris Fashion Week 2018
Nick, Joe und Kevin Jonas im Mai 2019
Getty Images
Nick, Joe und Kevin Jonas im Mai 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de