In letzter Zeit soll Lily Allen (25) öfter mal zu tief ins Glas geschaut haben. Nun machen sich ihre Freunde und ihre Plattenfirma große Sorgen um die Sängerin. Sie befürchten, dass Lily einen Zusammenbruch erleidet.

Ihren letzten Absturz hatte sie kürzlich nach einer Nacht in der sie wieder nur gesoffen haben soll. Ihre Freunde befürchten, dass dies zur Gewohnheit wird. Lily scheint die Sache allerdings eher mit Humor zu sehen. "Sie witzelt und sagt, dass sie Drinks mag, die jedoch würden sie nicht mögen - und das stimmt. Ihr unfassbares Verhalten wirkt sich auch auf ihr Liebesleben aus. Sie macht mit jedem rum, wenn sie betrunken ist", so ein Freund. "Bei Lily geht es im Moment drunter und drüber. Sie hatte in der Vergangenheit mit Depressionen zu kämpfen und wenn sie Stress hat neigt sie zu sehr ungesundem Verhalten. Sie braucht Zeit um in sich zu gehen, aber das wird nur funktionieren, wenn sie auf das Trinken verzichtet", so der Freund weiter.

Und das alles, obwohl Lily kürzlich verkündete, Mutter werden zu wollen? "Ich habe vor, eine vorstädtische Mutter zu werden. Ich will heiraten und Kinder kriegen. Von Paparazzi verfolgt zu werden, ist nicht das Leben, das ich mir wünsche", so die Sängerin laut Gala. Gerne würde Lily mit ihrer zukünftigen Familie auf dem Land leben und sogar Hühner und Schweine als Haustiere haben. Natürlich käme nur ein reicher Mann als potenzieller Ehemann in Frage. Weiter sagte sie, dass sie längst nicht so selbstbewusst sei, wie man es von ihr erwarten würde. Vor jedem Auftritt habe sie mächtig Bammel.

Ob Alkohol da die richtige Lösung ist? Selbstzweifel werden dadurch nur betäubt und Zukunftspläne zunichte gemacht. Lily sollte schleunigst damit aufhören sich mit Alkohol kaputt zu machen...

Lily Allen beim Hyundai Mercury Preis 2018
Getty Images
Lily Allen beim Hyundai Mercury Preis 2018
Lily Allen, Musikerin
Getty Images
Lily Allen, Musikerin
Lily Allen, Sängerin
Getty Images
Lily Allen, Sängerin
Lily Allen im Februar 2019
Getty Images
Lily Allen im Februar 2019
Lily Allen bei den BRIT Awards 2019
Getty Images
Lily Allen bei den BRIT Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de