Wenn Emma Watson (19) mal keine Lust mehr auf die Schauspielerei hat, oder daran denkt, ihr bevorstehendes Studium doch nicht zu beginnen, dann muss sie sich um ihre berufliche Zukunft scheinbar trotzdem keine Sorgen machen. Denn während in den Zeiten der Wirtschaftskrise die Arbeitsplätze rar werden, müsste die Harry Potter-Darstellerin wahrscheinlich nichtmal eine Bewerbung schreiben.

Denn eine Umfrage in ihrer Heimat Watsons ergab, dass die meisten Unternehmen die 19-Jährige auf der Stelle als Praktikantin einstellen würden. Damit würde sie sogar Mitbewerbern wie ihrem Landsmann Louis Hamilton und auch Lily Allen den Arbeitsplatz vor der Nase wegschnappen. Aber wen soll das auch noch wirklich verwundern?

Eine Praktikantin die zaubern kann und mit ihrem fliegenden Besen nie im Stau steht und deshalb auch immer pünktlich ist, würde sich wohl jedes Unternehmen wünschen.

Tom Felton bei der New York Comic Con
Getty Images
Tom Felton bei der New York Comic Con
Tom Felton und Emma Watson auf der "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"-Premiere in New York
Stephen Lovekin/Getty Images
Tom Felton und Emma Watson auf der "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"-Premiere in New York
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
Getty Images
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
"Harry Potter"-Stars Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint
Stephen Lovekin/Getty Images
"Harry Potter"-Stars Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de