Wie bereits berichtet, wird Hugh Jackman (40) bald wieder in die Rolle unseres Lieblingsmutanten Wolverine schlüpfen. Damit er sich in der Fortsetzung des Spin-Offs „X-Men Origins: Wolverine“ wieder mit gestähltem Körper präsentieren kann, muss der Schauspieler jedoch noch einige Stunden in der Muckibude verbringen.

„Wir fangen jetzt an, an dem Film zu arbeiten. Ich muss noch ein wenig trainieren, um wieder in Form zu kommen. Ich habe mich nach dem Training für den ersten Teil etwas gehen lassen und die ganzen ungesunden Sachen gegessen – wie es jeder macht“, verriet Hugh in einem Interview. Wir werden uns also wieder auf einen Jackman in Topform freuen dürfen.

Der zweite Teil der „Wolverine“-Reihe wird in Japan spielen und voll gepackt sein mit Samurai-Action. „Es wird ein sehr aufregender Teil der Saga werden“, verspricht der „X-Men“-Star.

Hugh Jackman und seine Frau Deborra-Lee Furness
Getty Images
Hugh Jackman und seine Frau Deborra-Lee Furness
Hugh Jackman bei der Oscar-Verleihung 2009
Getty Images
Hugh Jackman bei der Oscar-Verleihung 2009
Hugh Jackman und Deborra-Lee Furness
Getty Images
Hugh Jackman und Deborra-Lee Furness
Hugh Jackman bei den Aacta International Awards 2018 in Los Angeles
Getty Images
Hugh Jackman bei den Aacta International Awards 2018 in Los Angeles
Hugh Jackman und Beyoncé Knowles bei der Oscar-Verleihung 2009
Getty Images
Hugh Jackman und Beyoncé Knowles bei der Oscar-Verleihung 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de