Im Januar diesen Jahres starb Jett (†16), der Sohn des Schauspielers John Travolta (55) aufgrund eines epileptischen Anfalls. Seitdem befindet sich John in tiefer Trauer. Nachts könne er nicht schlafen und tagsüber soll man ihn kaum noch antreffen.

Travoltas Trauer geht nun so weit, dass er damit sogar die Ehe mit seiner Frau Kelley Preston aufs Spiel setzt. Hielt das Paar kurz nach Jetts Tod noch fest zusammen, so soll jetzt eine Leere zwischen den beiden herrschen. Um ihre Trauer zu bewältigen, soll Kelley sich regelrecht in ihre Arbeit stürzen. John hingegen lehnt jeden Kontakt zur Außenwelt ab. Er verbringt seine Zeit praktisch nur noch in seinem Haus in Florida.

Das Paar soll sich nur noch sehr selten sehen und somit kaum noch Zeit miteinander verbringen. Die einzige, die die beiden noch zusammenhält, ist die 9-jährige Tochter Ella. Freunde machen sich große Sorgen um die Familie.

Olivia Newton-John und John Travolta im August 2018
Getty Images
Olivia Newton-John und John Travolta im August 2018
John Travolta in Hollywood
Getty Images
John Travolta in Hollywood
John Travolta mit seiner Frau Kelly Preston und den beiden Kindern Benjamin und Ella, Mai 2018
Getty Images
John Travolta mit seiner Frau Kelly Preston und den beiden Kindern Benjamin und Ella, Mai 2018
John Travolta und Kelly Preston im Mai 2018
Getty Images
John Travolta und Kelly Preston im Mai 2018
Schauspieler John Travolta in Cannes, Frankreich 2018
Getty Images
Schauspieler John Travolta in Cannes, Frankreich 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de