Der Gitarrist der Band „The Strokes“ Albert Hammond Jr.(29) scheint die Trennung von dem Supermodel Agyness Deyn (23), mit der er bis Anfang diesen Jahres zusammen war, nicht wirklich verkraftet zu haben. Er soll sich zurückgezogen und immer mehr Drogen konsumiert haben. Vor einigen Tagen hat er sich in eine Entzugsklinik einweisen lassen, so berichten Insider.

Seine Bandkollegen hatten sich schon besorgt über den Zustand des 29-jährigen geäußert, da ihnen sein Verhalten sehr beunruhigend vorkam. Einen wichtigen Auftritt hat Albert am gestrigen Donnerstag auch verpasst, da es ihm angeblich nicht gut ging. In Wirklichkeit sei aber sein Klinikaufenthalt schuld daran. Der Sprecher des Gitarristen wollte sich bis jetzt nicht zu den Gerüchten äußern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de